• Termine

    • 10.10. - Starnberger Landkreislauf in Andechs
    • 19.11. - Jahreshauptversammlung
    • 19.12. - Weihnachtsfeier
    • 20.12. - Aufräumlauf Weihnachtsfeier
    Weitere Termine und Termininfos
  • Vereinswertung

    Läuferin/LäuferPunkte
    Rudi20
    Sophie
    15
    Simon14
    Claudia10
    Christian
    10
    Stand: 7. Januar 2020

Fynn Burger wird 15. bei der Bayerischen Crossmeisterschaft

19. Februar 2020, Allgemein

Am 16.02.2020 fand die alljährliche Bayerische Crossmeisterschaft statt. Austragungsort war dieses Jahr der Ort Buttenwiesen, in der Nähe von Augsburg. Für den LCB meldeten sich Simon Ginder und Fynn Burger. Da Simon aufgrund einer Krankheit nicht starten konnte – wir wünschen ihm an dieser Stelle eine schnelle Genesung, sodass er möglichst bald im Renngeschehen wieder mitmischen kann – entschied sich Basti kurzfristig den verbliebenen Fynn vor Ort zu unterstützen.

Er trat im Jahrgang U20 über eine Strecke von 3 Runden je 1100 Metern an. Die Strecke war eher flach, aber relativ matschig. Das Wetter spielte zum Glück mit 13 Grad Celsius ohne Regen – er trat pünktlich nach Ende des Rennens ein – gut mit!

Der Start des Rennens begann traditionell mit einem Sprint, um gute Ausgangspositionen für den weiteren Rennverlauf zu ergattern. Fynn ließ sich davon aber nicht beeindrucken und ordnete sich in der ersten Verfolgergruppe ein. Die erste Runde wurde an der Spitze ziemlich schnell gelaufen. Dieses Tempo konnte er allerdings nicht halten und so begab Fynn sich in Lauerstellung hinter dem Regensburger Michael Dirscherl. In der zweiten Runde mäßigte sich das Tempo merklich, da das Taktieren begann. So gab es auch keine Wechsel in den Positionen. Unser Läufer musste sich leider jedoch ein Stück hinter seinem Vordermann zurückfallen lassen.

In der dritten und letzten Runde konnte Fynn zuerst noch einmal Kräfte mobilisieren um wieder zu seinem Kontrahenten aufzuschließen und ihn schließlich in einem überragenden Zielsprint deklassieren.

Er war mit seinem 15. Platz sehr zufrieden, denn dieser Lauf stellte sein Cross-Country Debüt dar. Außerdem lässt diese Leistung auf weitere gute Zeiten in dieser Saison hoffen!

 

 

Bilder zu diesem Event finden Sie leider bloß auf unserer Instagram-Seite unter folgendem Link.